Neben gutem Essen interessierte sich Christian Steska schon immer für die besten Weine aus aller Welt. Eine in Deutschland exklusive Weinauswahl von kleinen ausgesuchten spitzen Weingütern, direkt Importiert können Sie ab sofort im Christian & Friends Weinshop erwerben.

Weingut Pyramid Valley

Pyramid Valley Weingut

Über das Weingut Pyramid Valley

Mike und Claudia Elze Weersing haben 15 Jahre lang auf der Welt gesucht, um den perfekten Ort für den Anbau von Trauben zu finden. Im Jahr 2000 kauften sie das Grundstück in der Nähe von Waikari, das wir jetzt unser Zuhause nennen.

Die in Deutschland geborene und in Amerika aufgewachsene Claudia war in den frühen Jahren des Pyramid Valley eine engagierte Biodynamikerin. Mike studierte Önologie und Weinbau in Burgund und arbeitete in Weinbergen und Kellern in ganz Europa, um seine präzise Vision und Praxis für eine spektakuläre Weinbereitung zu verbessern. Zusammen haben Mike und Claudia seit fast 20 Jahren bemerkenswerte Weine kreiert, die weltweit anerkannt sind.

Die Weine des Pyramid Valley werden auf den  Böden und Hängen des Waikari Estate in North Canterbury und des Manata Estate in Central Otago angebaut. Waikari ist ein einzigartiger Ort, an dem felsige Böden aus Kalkstein und Ton auf hoch gelegenen Nord- und Osthängen liegen. Hier haben wir mehr als 80 Hektar mit kleinen Rebflächen, auf denen die Böden perfekt sind.

LION´S TOOTH – CHARDONNAY

Brillantes, blasses Platingold.

Auf dem ersten Blick jugendlich geschlossen, aber mit intensiven und vielfältigen Aromen geöffnet, die von feuchter Schiefermineralität über Granny-Smith-Äpfel, Meyer-Zitrone bis hin zu saftiger Nektarine reichen und von verlockenden Empyreumatics unterstützt werden. Ein kalkhaltiges Mundgefühl und ein breitschultriger Körper schaffen eine Synergie, mit der man rechnen muss. Kraft und Lebhaftigkeit werden durch fortlaufende Länge ergänzt, wie ein Arm, der Sie nach mehr streckt.

“Ein beeindruckender Wein mit großartigem Potenzial.”
– Platz 1 2018 Chardonnay in Neuseeland, Bob Campbell, Master of Wine

390 Flaschen produziert.

89,00€*
0,75 Liter (118,67* / Liter)
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

FIELD OF FIRE – CHARDONNAY

Brillantes, blasses Strohgelb.

Komplexe Aromen: Buchsbaum- und Petrichor-Mineralität öffnen sich ohne zu zögern zu reifem weißem Pfirsich, leuchtend rosa Grapefruit, Limettenkern und subtilen Noten von getrockneten Kräutern und geröstetem Brioche. Eine geschmeidige und großzügige Rundheit, die über den Gaumen tanzt.
Dieses Feuerfeld von 2018 ist ein herausragendes Beispiel für Kraft und Intensität, ergänzt durch unglaubliche Ausgeglichenheit und eine lebendige, spielerische Länge. Reiner Ausbruch aus Boden und Jahreszeit.

“Ein seriöser Wein mit beeindruckender Kraft und sehr langem Abgang.”
– Platz 9 2018 Chardonnay in Neuseeland, Bob Campbell, Master of Wine

594 Flaschen produziert.

89,00€*
0,75 Liter (118,67* / Liter)
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ANGEL FLOWER – PINOT NOIR

Dichter, anhaltender Rubin / Granat.
Schwindelerregend aromatisch, quillt aus dem Glas: Indurate Gewürz – Nelke, Kreuzkümmel, Kümmel, Kassia; reife und leuchtend rote Früchte – Himbeere, rote Johannisbeere, Sauerkirsche. Eine kopfdrehende, aromatische Fahrt. Durchdringend, saftig, saftig, lebhaft und doch einhüllend; lebendige Aromen von roten Früchten und Gewürzen; auch eine lebhafte erdige Komponente, die für diesen Weinberg relativ neu ist und in den letzten Jahrgängen angekommen ist: zweifellos aus dem Weinalter und einer tieferen Wurzelstruktur geboren. Man könnte sich kaum ein belebenderes, verführerischeres und lebhafteres Beispiel für diesen Wein wünschen.

“Ein Pinot Noir für Feinschmecker und Abenteuerlustige.”
– 95 Punkte, Cameron Douglas, Master Sommelier

2340 Flaschen produziert.

89,00€*
0,75 Liter (118,67* / Liter)
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

EARTH SMOKE – PINOT NOIR

Gesättigter, undurchsichtiger Rubin / Granat.
Faszinierend, erstaunlich, im Gegensatz zu seinem Geschwister, der Engelsblume, angesichts der Nähe und der Gleichheit bei der Weinherstellung und beim Wachsen: scharfe Bodentöne, Tabak / Rinde und frisch gedrehte Erde, auch mit getrockneten Kräutern: Lorbeer, Lavendel, sogar mexikanischer Oregano. Das Fruchtspektrum ist blau und schwarz. Singt wirklich Erde, Schicht.
Großes Gewicht und Textur, dicht, aber mundfüllend, mit helleren Fruchtaromen als die Nase vermuten lässt: Blaubeere, Brombeere, Schlehe. Der Salzgehalt von bedeutendem Aktivkalk im Boden bewässert den Mund und erstreckt sich über eine bereits stumpfe Länge. Während mit dem Alter der Reben die Engelsblume ihrem frühen Charme Inhalt hinzufügt, scheint der Erdrauch die Fruchtsaftigkeit mit seiner etablierten, unnachgiebigen, vom Boden gesponserten Schlagkraft zu verbinden.

“Komplex und langwierig, jugendlich und faszinierend.”
– 96 Punkte, Cameron Douglas, Master Sommelier

582 Flaschen produziert.

89,00€*
0,75 Liter (118,67* / Liter)
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

NORTH CANTERBURY – CHARDONNAY

Leicht trübes Aussehen mit goldener Zitronenfarbe.

Attraktive Nase mit Nashi-Birnen und Zitrusfrüchten, mit einer zugrunde liegenden pikanten Komplexität. Der Gaumen ist lebendig mit Spannung und Länge und zeigt eine schöne Mischung aus hellen Früchten und herzhaften Elementen, für die North Canterbury bekannt ist.

5760 Flaschen produziert.

39,00€*
0,75 Liter (52,00€* / Liter)
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

MARLBOROUGH – CHARDONNAY

Helles Aussehen mit goldener Zitronenfarbe.

Komplexe, geschichtete Aromen mit gelben Früchten, Feuersteinkomplexität und gerösteten Haselnüssen.

Der Gaumen ist weich strukturiert und strotzt vor intensiven Aromen reifer gelber Früchte. Dies alles wird durch eine große Säure und Struktur unterstützt, die einen lang anhaltenden Abgang schafft.

1590 Flaschen produziert.

39,00€*
0,75 Liter (52,00€* / Liter)
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten
Weingut Paritua

Weingut Paritua

Über das Weingut Paritua

Der Name Paritua ist eine Hommage an den Paritua-Strom, der sich sanft durch den Weinberg schlängelt. Paritua bedeutet der sich schlängelnde Bach über dem alten Fluss. Der Weinberg ist über dem historischen Flussbett des nahe gelegenen Flusses Ngaruroro gepflanzt, der vor dem Erdbeben der 1860er Jahre durchfloss. Es ist ein Name, der auch die Verbindung mit Land und Leuten von Neuseeland anerkennt.

Die Reben wurden 2003 gepflanzt und mit 53 Hektar in drei Phasen gepflanzt: 70 Prozent sind roten Sorten gewidmet – Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot, Cabernet Franc, Malbec – und Sauvignon Blanc und Chardonnay vervollständigen das Bild. Der Weinberg von Paritua genießt steinige, frei entwässernde Böden, lange Sommer und frische Winter, die zusammen Trauben von außergewöhnlicher Qualität produzieren, um unsere Weine herzustellen. Dies sind maßgeschneiderte Boutique-Weine aus dem ältesten Kies in Hawke’s Bay.

Die Entwicklung der Weinberg- und Weingutinfrastruktur war eine Zusammenarbeit mit dem führenden neuseeländischen Architekten Crosson Clarke Carnachan, der das Streben nach mutiger Architektur verstand, die die Landschaft wirklich umfasst. Jeder Designaspekt wurde sorgfältig abgewogen, und der Weinbau musste nicht nur effizient, sondern auch nachhaltig sein, mit der zusätzlichen Anforderung, in seiner Umgebung elegant zu sitzen.

Die gemeinsame Überzeugung von Paritua, warum wir das tun, was wir tun, ist, dass Neuseeland und Hawke’s Bay viele Möglichkeiten bieten, nicht nur für Arbeit und Investitionen, sondern auch für eine Lebensweise. Die frische, saubere Luft, die Strände und die wunderschöne Landschaft lassen sich am besten mit einem guten Glas Wein und einer Platte mit regionalen Produkten genießen.

PARITUA 2112 

Ein komplexes Aroma von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und schwarzen Pflaumen mit Kakao-, Veilchen- und Nelkennoten. Der Gaumen hat eine großartige Struktur und Geschmacksintensität. Ein seidig strukturiertes Mundgefühl mit plüschiger konzentrierter Brombeere und reifer schwarzer Pflaume. Dies wird ergänzt durch die zusätzliche Komplexität der Kakao- und Gewürzaromen und einen sehr langen, feinkörnigen Tannin-Abgang. Der Wein wird sich von 2018 bis 2030 im korrektem Keller weiter verbessern.

Weinbau: Separate Unterblöcke werden ausgewählt, um Reben mit extrem geringem Ertrag zu züchten. Das Management für unsere hochwertigen Weine beginnt mit dem Beschneiden. Die Reben werden von da an gepflegt, wobei die Ernte auf ein Bündel pro Stock und ein manuelles Zupfen der Blätter vor der Saison verdünnt wird. Der Baldachin wird offen gehalten, um Luftstrom und Sonneneinstrahlung zu gewährleisten. Bei optimaler Reife ernten wir ausgewählte Reihen von Hand.

Wein machen: Ganze Trauben werden entstammt und die Beeren werden dann mit unserem optischen Traubensortierer sortiert und dann zu einem geschlossenen Fermenter zerkleinert. Nach einer Zeit des kalten Einweichens inokulieren wir mit bevorzugter Hefe. Die Temperaturen werden dann auf etwa 30 ° C gebracht. Sobald das Ferment trocken ist, wird der Wein verkostet, um die Mazerationszeit zu bewerten, und schließlich der Korb auf das Fass gedrückt. Die Fässer werden in temperaturgeregelten Räumen im Keller gelagert. Wir streben etwa 50% neue französische Eichenfässer an. Das Anheben im Fass kann bis zu 20 Monate oder länger dauern. Die endgültige Auswahl und Mischung der Fässer erfolgt ca. 8 Wochen vor der Abfüllung. Der Wein wird nach der Filtration in Flaschen abgefüllt.

Mischung: Cabernet Sauvignon 52% · Merlot 31% · Cabernet Franc 17% Alkohol:14,5%

89,00€*
0,75 Liter (118,67€* / Liter)
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

PARITUA RED

Eine tief rubinrote Farbe mit Aromen von würziger schwarzer Doris-Pflaume und wilden Waldbeeren mit feinen Zedernnoten, Vanille, Backgewürzen und Kakaopulver. Der Gaumen ist fest und reichhaltig, mit kräftigen Tanninen im mittleren Gaumen und konzentrierten schwarzen Pflaumen, Cassis und Brombeeren.

Der Wein wird mit dem Kellern verbessert. Empfohlenes Trinken von Mitte 2020 bis 2030. Rotes Fleisch und Wildvögel sind die offensichtliche Wahl, um zu diesem Wein zu passen.

Weinbau: Unterblöcke mit geringem Ertrag werden aus dem Paritua Vineyard im Bridge Pa Triangle Wine District von Hawke’s Bay ausgewählt. Das Management unserer hochwertigen Weine beginnt mit dem Beschneiden. Die Reben werden von da an gepflegt, wobei die Ernte vor der Veraison auf ein Bündel pro Stock und ein manuelles Zupfen der Blätter verdünnt wird. Der Baldachin wird offen gehalten, um Luftstrom und Sonneneinstrahlung zu gewährleisten. Bei optimaler Reife ernten wir ausgewählte Reihen von Hand.

Wein machen: Ganze Trauben werden entstammt und durch unsere optische Traubensortiermaschine geleitet und dann zu einem geschlossenen Fermenter zerkleinert. Nach einem kalten Einweichen impfen wir mit einer bevorzugten Hefe. Die Temperaturen werden dann auf etwa 30 ° C gebracht. Die malolaktische Umwandlung erfolgt während der Mazeration im Tank, was bis zu 35 Tage dauern kann. Wir streben etwa 40% neue Barriques aus französischer Eiche an. Die Erhöhung der Fässer kann bis zu 18 Monate dauern, wobei die endgültige Auswahl der Fässer und das Mischen vor der Abfüllung erfolgen. Dieser Wein wurde nach einer leichten Filtration ohne Schönung in Flaschen abgefüllt.

Mischung: Merlot 58%, Cabernet Sauvignon 26%, Cabernet Franc 16%.

Alkohol: 14,0%

39,00€*
0,75 Liter (52,00€* / Liter)
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten
Kontakt Weinshop

Bestellung auf

Anfrage

Sie haben sich für einen oder mehrerer erstklassiger Weine entschieden? Für eine Bestellung füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Sie erhalten anschließend eine Rückmeldung zur Verfügbarkeit des Weins bzw. der Weine.

[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder