Deutschlands Top 50


Deutschlands Top 50

Mit Blutwurscht & Grüne-Soße-Eis unter Deutschlands Top 50

13.09.19 – Die Fuldaer Gastronomie hat einen jungen Küchenchef, der mit seinen Menüs, die von Genüssen der klassischen französischen Küche bis hin zu Traditionellem aus Heimat reichen, Jahr für Jahr ausgezeichnet wird. Christian Steska ist erst 34 Jahre alt und bekommt seit 2017 jedes Jahr drei Löffel vom “Aral Schlemmeratlas”, nun gehört er sogar zu den 50 besten Köchen der Republik.

“Das macht mich wahnsinnig stolz und es passt zeitlich perfekt: Am kommenden Wochenende feiern wir in der Taste-Kitchen unseren fünften Geburtstag, ich freue mich einfach riesig. Diese Auszeichnung ist eine Ehre”, so Steska im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Seine Küche mit edlen Zutaten und regionalen Einflüssen scheint zu funktionieren. Der Klassiker auf der Karte: Welsfilet mit einer Creme aus Blutwurscht und Grüne-Soße-Eis.

Am vergangenen Samstag wurden die 50 Köche, die die Schlemmeratlas-Redaktion aufgrund ihrer bewerteten Menüs ausgesucht hatte, im Luxus-Hotel Süllberg in Hamburg Blankenese ausgezeichnet und von Küchenchef Karlheinz Hauser, der selbst zwei Michelin-Sterne hat, bekocht – in vier Gängen versteht sich. Unter den Prämierten waren einige Sterneköche dabei, teils mit zwei und drei Sternen.